Fugenlose Böden & Wände – Nur ein Trend?!

Fugenlose Böden & Wände - Nur ein Trend?!

Moin Leute, 
mein Name ist Andy. Ich bin selbstständiger Maler (Meister) in Husum Nordfriesland, sowie Umgebung.
Wie jeden Sonntag um 10 Uhr habe ich wieder einen interessanten Blogbeitrag für euch.
Es geht um das Thema fugenlose Oberflächen, speziell fugenlose Böden & Wände im Badezimmer.
Bestimmt habt ihr schon mitbekommen, dass es fast schon zum Trend geworden ist sein Bad zum modernen Wohlfühlort umzugestalten. Längst sind die Zeiten vorbei, in denen man das Bad einfach nur mit beliebigen weißen, oder gemusterten Fliesen verkleidet.
Der Trend geht hier ganz in Richtung fugenlos!
Doch wie funktioniert das eigentlich genau? Und was hat die fugenlose Methode für Vor- und Nachteile?Kann man fugenlose Böden auch in Wohnbereichen verarbeiten?
All das werde ich euch heute näher bringen!

Was ist ein fugenloser Boden/ fugenlose Wände?

Bei einem fugenlosen Design wird komplett auf Fliesen & klassische Fugen verzichtet. Bewegunsfugen/Silikonfugen braucht man aber natürlich trotzdem.
Diese verlaufen meist zwischen den Wandanschlüssen sowie vom Boden zur Wand hin. Sie werden mit passend eingefärbtem, hochwertigem Silikon versiegelt.
Durch eine bestimmte Putzmischung erhält man eine ebene und einheitliche Oberfläche wie aus einem Stück. Sprich der Boden und/oder die Wand gehen nahtlos ineinander über. Das wirkt natürlich nicht nur sehr modern, sondern lässt den Raum dadurch optisch auch größer wirken. 
Die fugenlose Technik bedarf definitiv viel Erfahrung und man sollte auch sehr auf die richtige Produktwahl achten. Der Kreativität wird bei fugenlosen Böden/Wänden keine Grenzen gesetzt, es gibt zahlreiche verschiedene Farben. 
fugenloses Bad

Welche Materialien eignen sich für fugenlose Böden/ Wände?

Hier gibt es in der Zwischenzeit eine große Auswahl und es ist schwer den Durchblick zu behalten. Daher sollte man ganz genau wissen welche Materialien sich für den Raum und den Untergrund eignen. 
Da man fugenlose Böden & Wände nicht nur im Badezimmer anwenden kann, sollte man da genau die Beschreibung & Anwendung des Produkts lesen. 
Materialien für fugenlose Oberflächen:
Für die fugenlose Gestaltung im Bad eignet sich am Besten ein mineralischer Putz. Die Auftragstärke sollte je nach Anwendung 1,5-3,0 mm betragen. Die fugenlose Wand- und Bodenbeschichtung kann somit sowohl im privaten als auch in gewerblichen Räumen eingesetzt werden.
Das mineralische Material ist spannungsarm und dadurch flexibel, es besteht aus Kalkzement- und Harzkomponenten. Meiner Meinung nach eignen sich Materialien mit einem Harzanteil am Besten. Sie sind einfach besonders widerstandsfähig und ebenso wasserfest! Durch die zusätzliche Versiegelung ist so auch Möbelrücken ohne Kratzer & Abdrücke möglich. Außerdem lässt sich die Oberfläche super reinigen.
Da man die fugenlose Methode nicht nur im Bad sondern auch im Wohnzimmer, oder Flur bspw. anwenden kann, sollte man sich die Materialauswahl ganz genau anschauen.Eine professionelle Beratung ist da besonders wichtig!
-> Gerne stehe ich dir in diesem Thema mit einem Erstgespräch zur Seite! Kontaktier mich einfach über mein Kontaktformular oder schreib mir eine E-Mail an:
info@malermeister-andy.de 
Wenn du aus Husum oder Umgebung kommst auch gerne persönlich. 

Vorteile fugenloser Böden/Wände

  • robust & pflegeleicht
  • Sicherheit & rutschfestigkeit
  • zahlreiche Farb- & Gestaltungsmöglichkeiten 
  • Wasser- & schmutzabweisend
  • kratzfeste & glatte Oberflächen
  • anwendbar auf vorhandenen Fliesen
  • Schimmel kann sich nicht festsetzen
  • können jederzeit einfach abgeschliffen werden
Fugenlose Böden
  • robust & pflegeleicht
  • Sicherheit & rutschfestigkeit
  • zahlreiche Farb- & Gestaltungsmöglichkeiten 
  • Wasser- & schmutzabweisend
  • kratzfeste & glatte Oberflächen
  • anwendbar auf vorhandenen Fliesen
  • Schimmel kann sich nicht festsetzen
  • können jederzeit einfach abgeschliffen werden
Fugenlose Böden
  • robust & pflegeleicht
  • Sicherheit & rutschfestigkeit
  • zahlreiche Farb- & Gestaltungsmöglichkeiten 
  • Wasser- & schmutzabweisend
  • kratzfeste & glatte Oberflächen
  • anwendbar auf vorhandenen Fliesen
  • Schimmel kann sich nicht festsetzen
  • können jederzeit einfach abgeschliffen werden
Fugenlose Böden

Nachteile fugenloser Böden/Wände

Da es beim verputzen von fugenlosen Oberflächen sehr auf die Qualität der Materialien und der Professionalität eines Fachmannes ankommt, kann das Vorhaben etwas teurer werden. Jedoch kommt es eben immer darauf an was man möchte. 
Es sind einem bei der Gestaltung keine Grenzen gesetzt, daher sollte man sich vorher genau überlegen was man möchte. Dann kann man mit einem Profi auch die Umsetzung planen. Falls man sich für ein eher günstiges Angebot entscheidet, muss man damit rechnen, dass Probleme auftreten.
Denn wenn die Putzmischung zu dünn aufgetragen wurde, kann dies zu Rissen im Material führen. Ebenso sollte man darauf achten wie viele Schichten Versiegelung aufgetragen werden. 
Diese schützt den fugenlosen Boden vor Kratzern und Abnutzung. Weißt die oberste Lackschicht Beschädigungen auf, führt dies ebenso zu Problemen. Schmutz und Putzwasser können eindringen und dadurch entstehen meistens Verfärbungen. Besonders im Badezimmer ist es extrem wichtig, dass professionell und mit hochwertigen Produkten gearbeitet wird. 
Ansonsten wird es im Nachhinein oftmals teurer und man ärgert sich nicht doch von Anfang an etwas mehr Geld investiert zu haben. 
fugenlose Wand mit Wandverzierungen

Fazit fugenlose Böden/Wände

Ihr seht also es kommt ganz darauf an was man genau möchte und von wem man sich seinen Traum eines fugenlosen Boden/ fugenloser Wand erfüllen lässt. Meine Kunden waren bis jetzt immer sehr zufrieden.
Ich bin selbst sehr angetan von der fugenlosen Methode und kann es jedem empfehlen! Es sieht nicht nur modern und zeitlos aus, sondern ist auch wirklich pflegeleicht. 
Ich verwende qualitativ sehr hochwertige Produkte und kann durch meine Erfahrung guten Gewissens sagen, dass der Trend „fugenlos“ definitiv eine tolle Möglichkeit ist, noch mehr aus seinem Zuhause rauszuholen! Wenn ihr Fragen habt, oder noch mehr über die fugenlose Methode erfahren wollt, dann schreibt mir gerne, oder hinterlasst einen Kommentar.
Vor kurzem habe ich das neue Büro meiner Freundin Julia komplett fugenlos gestaltet. Hier findet ihr eine Schritt für Schritt Anleitung von mir als Maler Husum

 

fugenloses Büro Teil 1 (mit Video)
fugenloses Büro Teil 2 (mit Video) 
mein Youtube Kanal 

Euer Malermeister Andy

9 Comments

  • Rainer Wursthorn
    Posted 28. März 2021 at 9:19 0Likes

    Hallo Andy,
    toller Beitrag!
    Genau darüber haben wir nachgedacht.
    Meine Frau und ich werden dich kommende Woche für Informationen anrufen.

    Herzlichst,
    Familie Wursthorn

  • Malermeister Andy
    Posted 29. März 2021 at 7:10 0Likes

    Hallo Familie Wursthorn,
    gerne könnt ihr mich unter folgender Telefonnummer (04841 6627007) anrufen.
    Über meinen Blog habt ihr sicher schon einen guten Eindruck bekommen, wie fugenlose Oberflächen aussehen können.
    Jedoch würde ich euch nochmals individuell beraten und eure Fragen rund um das Thema beantworten.

    Euer Malermeister Andy.

  • Andre W.
    Posted 2. April 2021 at 21:10 0Likes

    Interessant zu lesen.
    Weiter so.

    VG aus dem Westerwald.
    Andre

  • Trackback: | Malermeister Andy
  • Alexandra Schacht
    Posted 17. April 2021 at 15:16 0Likes

    Hallo Andy,
    ich möchte meinen Duschbereich gerne, genau wie du es im Video vorgemacht hast, fugenlos verputzen (schlicht in Betonoptik, ohne die Fliesen vorher abzuklopfen etc.). An liebsten den Boden noch dazu. Welche Materialien und Arbeitsschritte muss ich genau machen und wie teuer würde das Ganze so ungefähr werden. Hast du eine Liste, wie man da step by step vorgeht?

    Viele Grüße und ich bin gespannt auf deine Rückmeldung.

    Alex

    • Malermeister Andy
      Posted 25. April 2021 at 9:38 0Likes

      Hallo Alexandra,
      entschuldige für die verspätete Antwort.
      Toll, dass du dich für die fugenlose Optik interessierst. Bislang habe ich leider noch keinen Blog zu diesem Thema geschrieben, aber ich werde mich der Sache annehmen.
      Ich habe mal ein Video zum Thema fugenlose Dusche gemacht.
      https://www.youtube.com/watch?v=K-s3Zl2iVFg&t=414s

      Bei deinem Vorhaben gilt es einige Arbeitsschritte zu beachten, damit du später ein top Ergebnis hast.
      Sofern du auf einen Profi setzen möchtest, stehe ich dir hierzu jederzeit zur Verfügung.
      Viele Grüße,
      Malermeister Andy

  • Julius
    Posted 9. Mai 2021 at 16:14 0Likes

    wunderschön, sowas hätte ich auch gern.

    • Malermeister Andy
      Posted 9. Mai 2021 at 20:58 0Likes

      Hallo Julius,
      gar kein Problem. Du kannst mich jederzeit anrufen.

      Liebe Grüße,
      Malermeister Andy

  • Trackback: Marmoroptik durch Spachteltechnik - arbeiten wie der Profi

Leave a comment